Zahlen und Fakten

Die Schillerschule Tuttlingen ist eine zweizügige  Werkrealschule (freiwilliges zehntes Schuljahr zur Erlangung der Mittleren Reife).

 Im Schuljahr 2016/2017 besuchen etwa 320 Schüler unsere Schule. Sie kommen aus den umliegenden Grundschulen (Karl-, Schildrain-, Holderstöckle-, vereinzelt Schroten- und Wilhelmgrundschule).

Die Schüler der Werkrealschulklasse kommen aus Tuttlingen, den Stadtteilen Möhringen und Nendingen und den Verbandsgemeinden Wurmlingen, Emmingen und Neuhausen.